Muskelprobleme können plötzlich auftreten aber auch chronisch verlaufen. Manchmal sind Muskelschmerzen aber auch ein Begleitsymptom schwerer Erkrankungen der Muskulatur selbst, des Nervensystems, des Skeletts oder anderer Organe. Oftmals stecken jedoch harmlose Verspannungen, Zerrungen oder Verletzungen dahinter. Fehlhaltungen und Überbeanspruchung sind oft die Ursache von chronischen Muskelverspannungen.

Ein Beispiel aus der Praxis zeigt das auch aus dem Bauch heraus, bzw.  über den Darm es zu Muskelbeschwerden kommen kann. Ein 26-jähriger Patient mit beidseitigen Schulterschmerzen kam in die Praxis von Thorsten Schulz. Die rechte Schulter war erfolglos wegen eines Impingment-Syndroms operiert worden. Der Eingriff der linken Schulter stand unmittelbar bevor. Bei der osteopathischen Untersuchung stellte sich heraus, dass der Patient ein deutliches Verdauungsproblem hatte. Dem Patienten waren diese jedoch nicht bewusst. Durch eine komplexe Therapie aus Osteopathie, Diät und aufbauenden Mitteln für den Darm, änderten sich die Beschwerden innerhalb von 3 Wochen und die linke Schulter musste nicht mehr operiert werden. Erst unter der Therapie realisierte der Patient wie unregelmäßig seine Darmtätigkeit war. Auch Muskel Verletzungen, wie zum Beispiel ein Muskelbündelriss im Bereich der Hinteren Oberschenkelmuskulatur (Hämstrings) kann durch eine Darmdysbiose mit provoziert werden. So erging es einem Fußballspieler der die Praxis für Osteopathie von Thorsten Schulz aufsuchte, weil ihn diese wiederkehrende Verletzung regelmäßig zurück warf.

Dies ist kein Einzelfall, ein Arzt und Kollege aus Süddeutschland berichtete von einem anderen Fußballspieler, einen Bundesligaspieler mit einem sehr ähnlichen Problem. Dieser wurde von dem Vereinsarzt geschickt, da die Verletzungsanfälligkeit der Muskulatur auffällig war. Auch diesem Spieler konnte durch eine gezielte Darmtherapie geholfen werden.
Die Aufgabe eines Therapeuten ist es, sich möglichst ganzheitlich einem Problem zu nähern, je größer das Wissen und die Erfahrung des Therapeuten/Teams ist, umso Größer die Wahrscheinlichkeit die Ursache eines Problems zu finden.

Wie Mark Twain schon sagte: „Wenn dein einziges Werkzeug ein Hammer ist, wirst du jedes Problem als Nagel betrachten.“
Nutzen sie die Erfahrung in der Praxis für Osteopathie von Thorsten Schulz für Ihre Gesundheit. 

Auszug aus: "Hallo Wochenende", 01.06.2019


Sprechzeiten


Vormittags
Mo bis Fr   8 - 13:00 Uhr
Nachmittags
Mo    14:00 - 17:30 Uhr
Di     14:00 - 17:30 Uhr
Mi     14:00 - 17:00 Uhr
Do    14:00 - 16:00 Uhr

Telefon  05137 - 81 86 82 6

 

Behandlungszeiten


Mo - Mi  7:00 - 19:00 Uhr
Do         7:00 - 19:00 Uhr
Fr          7:00 - 14:00 Uhr

 

Global Diagnostics …


drucker

Professioneller Assistent für die Bioresonanz-Therapie.

» zum neuen Therapieverfahren